GRUNDKURS SECURITY
    (gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Kanton St. Gallen)


    Kurs Oktober 2015:

    10.10.2015 (Rechtskunde), 11.10.2015 (Fachkunde), 18.10.2015 (Prüfung)

    Spezielle Kurstermine (auch am Abend) für Gruppen oder Firmen jederzeit möglich!
    Bei Interesse bitte Kontakt unter: Terminvereinbarung
       » Ziel:

    Die Kursteilnehmer sollen wichtige, fachspezifische Grundkenntnisse für den Beruf der privaten Sicherheitskraft erlernen und dadurch diesen Beruf ausüben können, ohne sich selbst oder Andere, in welcher Art auch immer, unnötig zu gefährden.

    Der Kurs ist praxisbezogen aufgebaut, um möglichst realitätsnah den Schulungsstoff bereits während der Ausbildung in die Praxis umsetzen zu können.

    Das Zertifikat dieser Schulung dient als Vorlage bei der Kantonspolizei St. Gallen und ist Voraussetzung, um für den Einsatz im privaten Sicherheitsgewerbe im Kanton St. Gallen zugelassen zu werden.

    Die strengen Vorgaben des Kanton St. Gallen erfüllen auch in anderen Kantonen die Voraussetzungen zur Bewilligung.


       » Teilnahmevoraussetzungen:
     
  •   Vollendung des 18. Lebensjahres
  •  
  •   einwandfreier Leumund
  •  
  •   psychische und physische Eignung



  •    » Schulungsthemen:
     
  •   Rechtskunde (StGB, StPO, VG, OR, ZGB)


  •    - Arten von Aufträgen/Verträgen
       - Datenschutz
       - Arten von Delikten
       - Arten von Begehung eines Deliktes (Vorsatz/Fahrlässigleit/Unterlassung)
       - Arten der Notwehr (behördliche und private Rechtfertigung)
       - Privatverhaft
       - Besitz
       - Drohung, Nötigung, Hausfriedensbruch, Besitzesschutz
     
  •   Fachkunde


  •    - Betriebs- und Branchenkunde
       - Gefahrenprävention
       - Zusammenarbeit mit Behörden
       - Funkverkehr/Funkterminus
       - Grundlagen Verkehrsregelung
       - Personen- und Effektenkontrolle
       - Erste Hilfe
       - Grundregeln zur Einsatzplanung
       - Rapportwesen
       - gewaltarme Intervention
     
  •   Sozialkompetenz


  •    - Arten der Kommunikation (verbal/nonverbal)
       - Umgang mit Anderen
       - Konflikt- und Stressbewältigung


       » Kursdauer:
     
  •   24 Einheiten (1 Einheit = 50 Minuten)



  •    » Kosten:
     
  •   CHF 580,--/Person (für Gruppen ab 8 Personen spezielle Angebote)


  • In diesem Preis sind sämtl. Schulungs- und Prüfungsunterlagen enthalten


       » Abschluss:
     
  •   schriftliche Prüfung



  •    » Nachweis:
     
  •   Zertifikat der Swiss Security School
  • (zur Vorlage bei der Kantonspolizei)


       » Ausbilder/Instruktor:
     
  •    Richard Woda